News Archiv

Info Sommertraining 2018

Taekwondo Erwachsenen Sommertraining ab 30. Juli:

Montags, mittwochs und freitags von 18:30 bis 20:30 Uhr

Freies Training sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr

 

Trainingspause vom 27.08 bis einschließlich 09.09.2018 (Halle geschlossen).

Das reguläre Training startet wieder ab 10. September 2018.

Erfolgreiche Taekwondo-Prüfung am 15.06.2018

Am 15. Juni war es wieder soweit. Insgesamt fast 50 Prüflinge stellten sich der ersten Farbgürtelprüfung  in diesem Jahr. Es handelte sich wieder um eine Prüfung des Augsburger Allkampf- und Taekwondo Clubs (AATC), die gemeinsam mit dem befreundeten  Aichacher Taekwondo Studio (ATS) durchgeführt wurde. Grund dafür war, wie schon bei der letzten Prüfung,  die gemeinsame jahrzehntelange  sportliche Verbindung unseres Abteilungsleiters und Trainers Sergio Albanese mit seinem Gegenpart beim ATS, Andreas Fischer (beide jeweils 7. Dan TKD). Als Prüfer konnte trotz seines engen Terminplans der Großmeister Heinrich Magosch (9. Dan TKD) gewonnen werden. Vor der Prüfung fand ein Lehrgang des Großmeisters statt mit den Schwerpunkten Grundtechniken und Koordinationsübungen. Dabei standen Schnelligkeit, Präzision und Ausdauer als wichtige Bestandteile des „Gesamtpakets Taekwondo“ im Fokus. Das Grundwesen des Taekwondo mit Erklärungen zu einzelnen Techniken war  genauso Lehrgangsinhalt wie die dazugehörigen Einzel- und Partnerübungen. Mit seiner kommunikativen Art verstand es Großmeister Magosch nicht nur die Prüflinge, sondern auch deren Eltern während des Lehrgangs zu begeistern und einzubinden. Ach ja, was wir alle mitgenommen haben, ist, dass „man im Sport nicht alt, sondern nur reif wird“. Im Anschluss fand dann die Prüfung statt, bei der die Prüflinge auf Grund der sehr guten Vorbereitung überzeugende Ergebnisse erzielen und die entsprechenden Urkunden mit dem neu erworbenen Grad in Empfang nehmen konnten. Das Trainerteam mit Danijela, Lina, Alexander, Heinz und Sergio gratuliert allen zur bestandenen Prüfung.

 

Mehr Fotos zur Prüfung findet ihr in unserer Galerie.

Allkampf Prüfung am 10.04.18

Endlich war es kurz nach den Osterferien soweit, 30 Sportler - gemischt aus Kindern und Erwachsenen legten vor dem Prüfer Wilhelm Mayer eine souveräne Prüfung ab. 

Es wurde viel gefordert: ob  Ausweichübungen, Abwehrtechniken gegen Würgeangriffe oder das gezielte Fallen - alles musste auf Abruf vorgezeigt werden. Entschlossen stellten sich die Sportler der dreistündigen Prüfung. Zu guter Letzt wurde von den fortgeschrittenen Teilnehmern der Bruchtest vorgeführt. Gespannt verfolgten vor allem unser neuer Nachwuchs diese Disziplin. Am Ende konnten alle glücklich ihre Urkunde für die bestandene Prüfung entgegennehmen.  Herzlichen Glückwunsch! Weitere Bilder gibt es in der Galerie

Spargel-Essen am 12. Mai 2018

Da es letztes Jahr recht gut ankam, machen wir auch dieses Jahr wieder ein Spargel-Essen. Am 12. Mai um 18:30 in Losingers Hofschänke, Radegundisstr. 22, 86316 Friedberg-Wulfertshausen. Wer Lust und Zeit hat, bitte in der Liste in der Halle eintragen, damit wir reservieren können.

Allkampf Kids im Titania Neusäss

Kurz vor den Faschingsferien war es wieder soweit: die Allkampf Kids besuchten mit ihrem Trainer Kalle das Titania in Neusäss. Dort konnten sich alle nach Lust und Laune austoben, um sich danach mit leckeren Pommes und Currywurst zu stärken!

Weitere Bilder in der Galerie.

Letztes Taekwondo-Training von Elvira

Heute fand leider das letzte Training von und mit unserer großartigen Trainierin Elvira Fuhrmann statt. Wir danken ihr für ihren jahrelangen voll motivierten und engagierten Einsatz für den Verein! Es hat immer großen Spaß mit ihr gemacht! :)

Bei unserer diesjährigen Vereins-Weihnachtsfeier wurde Elvira zudem zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit ernannt. Wir hoffen, dass sie uns doch hin und wieder vermisst und wir sie irgendwann wieder im Training begrüßen dürfen :)


Große Taekwondo Kup-Prüfung zum Jahresabschluss

Am Freitag, 01.12.2017, fand im AATC die letzte Taekwondo Kup-Prüfung für die Saison 2017 statt. Da beim Prüfer Heinrich Magosch (9. Dan Taekwondo) der Terminkalender immer gesteckt voll ist, haben sich der Haupttrainer des Aichacher Taekwondo Studio (ATS) Andreas Fischer (7. Dan Taekwondo) und sein langjähriger Sportfreund Sergio Albanese (7. Dan Taekwondo), ebenfalls Trainer und Ressortleiter Taekwondo im AATC, entschlossen eine gemeinsame Gürtelprüfung durchzuführen.

Andreas Fischer und Sergio Albanese starteten vor über 35 Jahren ihre Taekwondolaufbahn im AATC. Zu Beginn der Prüfung hielt Heinrich Magosch zur Freude aller einen einstündigen Lehrgang für die Sportler ab. Dabei legte er seinen besonderen Schwerpunkt auf Taekwondo-Grundtechniken in Anwendung in der Selbstverteidigung. Zudem standen Grundlagenausdauer und Durchhaltewilllen, was auch wichtige Faktoren in der SV sind, auf dem Programm. Großmeister Heinrich Magosch versteht es wie kein anderer Zuschauer und Eltern bei seinen Lehrgängen miteinzubeziehen, so dass auch diesmal eine tolle Stimmung im Trainingsraum entstanden ist. Bei der gleich anschließenden Prüfung zeigten die Sportler, dass sie zwar bei unterschiedlichen Vereinen trainieren, aber dennoch einen ähnlichen Trainingsstil aufweisen. Zitat Prüfer: "anders und doch gleich". Alle Prüflinge konnten mit ihrer Leistung überzeugen und nach gut zweieinhalb Stunden ihre Urkunden entgegennehmen. Die Trainer gratulieren allen Prüflingen zur bestanden Gürtelprüfung und damit zu Ihrer neuen Gürtelfarbe.

Weihnachtsfeier der Allkampf Kids

Alle Jahre wieder....auch dieses Jahr hat der Trainer Karl Renner mit seinen Allkampf Kids die Weihnachtsfeier im Bob´s Bowling verbracht. Die Kinder hatten einen riesen Spaß und der aufkommende Hunger wurde mit leckerer Pizza gestillt. Weitere Bilder in der Galerie

Selbstbehauptungskurs vom 16.10. bis 20.11.2017

Waffenlose Selbstverteidigung?
Schon einmal darüber nachgedacht?

 

Wir vermitteln Ihnen in 6 Trainingseinheiten die Themen Notwehr, Selbstbehauptung, Umgang und Abwehr mit möglichen Notwehrsituationen sowie Grundtechniken der Selbstverteidigung.

Das Kursangebot richtet sich vornehmlich an erwachsene Frauen und Männer. Bei weitergehendem Interesse an diesem Thema über den Kurs hinaus, können Sie natürlich gerne am regulären Training mitmachen

 

Termine: immer Montags
16.10., 23.10., 30.10., 06.11, 13.11., 20.11.
jeweils von 20:00 bis 21:15 Uhr

 

Die komplette Ausschreibung mit weiteren Informationen können Sie hier downloaden:

Download
Ausschreibung AATC Selbstbehauptungskurs 2017
svkurs2017-ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Sommertraining 2017

Taekwondo Erwachsenen Sommertraining ab dem 31. Juli:

 

Montags und mittwochs von 18:30 bis 20:30 Uhr

Freies Training immer freitags von 18:30 bis 20:30 Uhr

 

Trainingspause vom 28.08 bis einschließlich 10.09.2017

 

Erstes reguläre Training wieder am 11. September 2017

Allkampf Prüfung am 30.05.17

Und wieder gab es ein großes Ereignis kurz vor den Pfingstferien. Insgesamt nahmen diesmal 32 Sportler an der 3 stündigen Prüfung teil und hielten bis zum Ende durch. Besonders gefreut hat uns, dass 5 Mütter/Väter ebenfalls an der Prüfung teilnahmen. Nach einem anstrengenden Aufwärmprogramm mussten alle ihr Können unter Beweis stellen. Die Grundtechniken des Allkampfes, sowie die Abwehr von Angriffen und die Fallschule mussten auf Abruf parat stehen. Zum Schluss verfolgten alle gespannt die Disziplin Bruchtest, die alle souverän meisterten. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und erreichten die nächste Graduierung. Am Ende lobte der Prüfer Wilhelm Mayer den tollen Einsatz der Prüflinge und stolz nahmen alle Sportler ihre Urkunde in Empfang. Für alle- Sportler, Trainer und Zuschauer war es ein unterhaltsamer Abend. Herzlichen Glückwunsch!

Euer Trainerteam

Weitere Fotos gibt es demnächst in der Galerie

Infos zum diesjährigen AATC-Vereinsausflug am 05.08.2017

Anja hat wieder eine schöne Bergtour für diesen Sommer rausgesucht, es geht zur Hochplatte von Achenkirch. Hier könnt ihr die Infos dazu herunterladen. Bitte tragt euch rechtzeitig bis spätestens 24.7. ein, damit Anja planen kann.

Download
AATC-Vereinsausflug2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.0 KB

Der AAC heisst jetzt AATC!

Der AAC heisst nun AATC! Wie letztes Jahr in der Mitgliederversammlung beschlossen, wurde nun der Name des Vereins von "Augsburger Allkampf Club" in "Augsburger Allkampf & Taekwondo Club" geändert, damit beide Sportarten gleichwertig im Namen des Vereins vertreten sind. Das Logo des Vereins wurde dahingehend natürlich ebenfalls angepasst. Unsere Homepage ist nun auch unter www.aatc-ev.de erreichbar. Die alten Domains bleiben natürlich weiterhin aktiv.

Dan und Grad Prüfungen in Dillingen waren ein voller Erfolg für den Augsburger Allkampf Club!

Ein ereignisreicher Tag ging am 08.04.17 in der Sporthalle in Dillingen zu Ende.

Von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr fand dort für alle ein Lehrgang statt.

Ab 14.30 Uhr begannen die Prüfungen, denen sich 3 Schützlinge des AAC stellten. 

Sven Keller zum 3. Dan, Natascha Schaffer zum 1. Dan und Christian Vihl zum 1. Grad.

Abgenommen wurde die Prüfung von Herrn Heinrich Magosch, Präsident des DAB, Herrn Reinhold Gruber, Vizepräsident des DAB und Herrn Josef Mayer, Schatzmeister des DAB.

Die 3 Kämpfer wollten natürlich Trainern, Eltern und auch den Prüfern zeigen, worauf sie so hart trainiert hatten.

Effektive Selbstverteidigung gegen mehrere Angreifer (Freikampf), richtiges Abrollen und Fallen (Fallschule), Schlagtechniken und einen Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner (Kombinationen, Formen).

Zu guter Letzt Hand- und Fusstechniken auf diverse Bretter (Bruchtest).

Ein Sporter, der beispielsweise zum Schwarzgurt ansteht, muss über 100 Selbstverteidigungsgriffe sofort umsetzen können. Je dunkler die Gürtelfarben im Verlauf der Prüfung wurden, umso schwieriger sind die Techniken.

Am Ende eines anstrengenden Tages, konnte man aber in lauter glückliche Gesichter sehen. 

Die neuen Gurtträger des AAC:

 

Sven Keller: 3. Dan

Schwarzgurt

 

Natascha Schaffer: 1. Dan

Schwarzgurt

 

Christian Vihl: 1. Grad

 

An dieser Stelle möchten wir natürlich den Trainern Karl Renner, Robert Kirner und Marcel Schaffer Danke sagen, für die tolle Vorbereitung auf die Prüfungen und dass sie ihren Schützlingen während der ganzen Zeit zur Seite standen!

 

Viele Mitglieder des Vereins waren bei dieser Prüfung als Zuschauer dabei und haben die Sportler angefeuert.

 

 

Weitere Bilder kann man in unserer Galerie finden.

Sergio Albanese macht seinen 7.Dan Taekwondo!

Am Samstag 1.4.2017 fand in Dillingen eine Taekwondo-Bundes-Dan-Prüfung statt, für die hohen Dan-Grade 4 bis 9. Auch unser Trainer Sergio Albanese hat sich der Herausforderung gestellt und dort seinen 7.Dan errungen!

Das Laufen der drei Prüfungsformen absolvierte er souverän ohne Fehler. Beim Ilbo-Taeryon zeigte er beeindruckende Techniken, bei dem sein Schützling Alexander Fonar im wahrsten Sinne seinen Kopf hin hielt. Bei der Selbstverteidigung zeigte Sergio erst eine Ilbo-Taeryon-Technik mit Jürgen Heichel und wiederholte diese dann als SV-Technik mit Kontakt bei Alex. Als Spezial-Bruchtest schlug er mit der Faust ein Brett, das nur auf einem anderen Brett balancierte, gleich im ersten Versuch entzwei. Viele Mitglieder des Vereins waren bei dieser hochkarätigen Dan-Prüfung als Zuschauer dabei und haben ihren Trainer angefeuert und mit ihm mitgefiebert. Herzlichen Glückwunsch an Sergio für diese Spitzenleistung, nicht viele Vereine können von sich behaupten einen so hochgraduierten Trainer zu haben!

Einige Fotos von der Prüfung findet ihr in unserer Galerie.

Neuer Vereins-Vorstand

Am 20. März 2017 fand die diesjährige Mitgliedervollversammlung inklusive Vorstandswahl statt. Heinz Wittman wurde als 1. Vorsitzender erneut bestätigt, ebenso Dr. Klaus Roth als zweiter und Thomas Immerz als dritter Vorsitzender. Die Wahl zum Schatzmeister wurde spannend, da Carina Kirner leider nicht erneut antrat. Wir danken ihr für die lange hervorragende Arbeit als Schatzmeisterin! Ihr folgt Aren Danielian, der sich nun diesem verantwortungsvollen Amt stellt. Als neue Pressesprecherin wurde Filomena Serdar gewählt. Betty Leinert wurde als Schriftführerin erneut im Amt bestätigt. Unsere engagierten Abteilungsleiter Karl Renner für Allkampf und Sergio Albanese für Taekwondo wurden natürlich ebenfalls erneut gewählt, sowie Alexander Fonar als Jugendleiter. Anja Kopp und Marcel Schaffer stellen sich als Kassenprüfer zur Verfügung.

Wir danken allen Mitgliedern des Vorstands für die ehrenamtliche Arbeit und wünschen ihnen erfolgreiche zwei Jahre Amstzeit!

Überreichung Ehrenurkunde

Unter beisein unseres 1. Vorstand Heinz Wittmann nutze der Präsident des Deutschen Allkampf Bundes, Herr Heinrich Magosch bei der letzten Sitzung die Gelegenheit, unserem Trainer Karl Renner für sein jahrelanges Engagement im AAC eine Ehrenurkunde zu überreichen! Wir alle, Schüler und Kollegen hoffen auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit. Herzlichen Glückwunsch Kalle!

Weihnachtliche Allkampf Prüfung am 13.12.2016

Wie alle Jahre wieder vor Weihnachten gab es am 13.12.2016 eine große Allkampf Prüfung.

Fast 40 Sportler stellten sich der Herausforderung der dreistündigen Prüfung.

Die Teilnehmergruppe war bunt gemischt! Von unseren Kleinsten mit 4 Jahren bis zu unseren Erwachsenen war alles vertreten. Besonders freut es uns, dass wieder 2 Mütter aus unserem Eltern-Kind Programm teilnahmen. Für alle unentschlossenen Eltern sollte das ein Anreiz sein, selbst einmal mit Ihrem Kind an unserem Eltern – Kind Training teilzunehmen.

Vor den Augen von Prüfer Wilhelm Mayer durften alle Sportler Ihr Bestes geben. Durch die große Teilnehmerzahl wurde die Prüfung in 4 Gruppen unterteilt. Jeder Teilnehmer konnte dadurch mehrfach und ausdauernd sein Können unter Beweis stellen.

Den anwesenden Zuschauern war schnell klar: beim Allkampf dreht sich alles um die Selbstverteidigung. Ob Ausweichübungen, Abwehrtechniken gegen Würgeangriffe oder das gekonnte Fallen, die Allkämpfer dürften Ihre erlernten Techniken dazu zeigen.

Die fortgeschrittenen Teilnehmer zeigten zum Abschluss der Prüfung noch ihr Können in der Disziplin „Bruchtest“. Besonders unser Nachwuchs war begeistert von den gezeigten Techniken.

Alle Teilnehmer zeigten einen hervorragenden Leistungsstand und konnten die Prüfung bestehen. Sowohl vom Trainerteam wie auch von Prüfer Wilhelm Mayer gab es viel Lob für die verschwitzen, aber glücklichen Prüflinge!

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

 

Euer Trainerteam 

Mehr Bilder gibts in der Galerie

Taekwondo Ü40-Dan-Prüfung Oktober 2016

Und wieder wird es schwärzer im Verein. Am 15.Oktober fand in Gauting eine Ü40-Taekwondo-Dan-Prüfung statt, bei Ulrich Niesseler und unser 2.Vorsitzender Dr. Klaus Roth teilnahmen. Durch ihr Können haben sich beide erfolgreich den ersten Dan im WTF-Taekwondo erkämpft. Klaus wurde nicht nur als Taekwondoin, sondern auch als Arzt bei der Prüfung gefordert, da sich leider eine Teilnehmerin verletzt hatte. Außerdem wurden Ulrichs Leistungen besonders hervorgehoben, kein Wunder, hat er ja bereits schon in einem anderen Taekwondo-Verband seinen Schwarzgurt gemacht.
Als Vorsitzender der Ü40-Prüfung war unser Großmeister Sergio Albanese mit dabei, sowie weitere Vereinsmitglieder um unsere zwei Prüflinge anzufeuern und beim Bruchtest zu helfen.
Herzlichen Glückwunsch nochmal an Klaus und Ulrich!

Weitere Fotos gibt's in unserer Galerie.

Taekwondo Lehrgang in Ehingen am 3.Oktober 2016

Am Montag, den 3.Oktober 2016, fand in Ehingen bei Ulm wieder der jährliche Taekwondo-Workshop des SC Kirchen e.V. statt. Die hochgradigen Referenten unterrichteten in den Schwerpunkten Poomsae, olympischer Wettkampf, spezielle Martial Arts-Sprünge und Selbstverteidigung.

Der Ausrichter Hermann Betz (6. Dan Taekwondo) hielt wie die Jahre zuvor den Lehrgang auf ca. 120 Sportler begrenzt um ein bestmögliches Ergebnis für alle teilnehmenden Athleten zu garantieren.

Die Taekwondo-Abteilung vom AAC besuchte mit elf motivierten Sportler den Lehrgang und lies sich von den Referenten in vier spannenden Trainingseinheiten über die neuen Trends und Tendenzen unterweisen.

Alle Teilnehmer waren wie immer begeistert und freuen sich schon aufs nächste Jahr.

Taekwondo Dan-Prüfung 25.06.2016

Besser spät als nie, denn schon seit dem 25. Juni hat unser Verein zwei neue 2.Dan-Trägerinnen! Danijela und Veronika haben haben die Prüfung zum nächsten Schwarzgurt erfolgreich bestanden und konnten auf die Unterstützung ihrer Trainingspartner bauen.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Fotos in unserer Galerie.

Sommerausflug 2016 zum Gilfert

Am Samstag, 06. August 2016, fand der diesjährige Sommerausflug des Vereins nach Österreich auf den Gilfert statt. Den geplanten Wanderstart um 9 Uhr konnten wir zwar wegen Urlaubsverkehrstau auf der A8 und einem versperrten Tor kurz vorm Parkplatz nicht ganz halten (wer konnte auch ahnen, dass es zwei Wege auf den Berg gibt?), aber sportlich wie wir sind reichte auch der Beginn gegen 10 Uhr. Blauer Himmel, Sonnenschein blieb uns zwar leider verwehrt, jedoch bot der Anstieg zum Gilfert auf 2506 m Höhe auch in den Wolken eine malerische Landschaft wie aus Herr der Ringe. Auch der Abstieg auf der anderen Seite war eine Freude für jeden Bergwanderer, denn es ging auf schmalem Pfad durch eine Gegend, die man gut und gerne als Urwald oder Märchenwald bezeichnen konnte. Vorbei an diversen Wasserfällen und über kleine Bäche, war auch die ein oder andere kleine Kletterei mit dabei. Nach guten sieben Stunden und knapp 900 Höhenmetern waren wir wieder zurück am Ausgangspunkt und gönnten uns ein paar Riesenschnitzel im Alpengasthof Loas, bevor es zurück nach Hause ging.

Wie jedes Jahr war es ein sehr schöner Ausflug in die Berge und der Dank gebührt wieder unserer Anja, die für uns die Tour hervorragend organisiert hat. Wir freuen uns bereits auf's nächste Mal :)

Ein paar Fotos findet ihr in unserer Galerie.

Sommertraining 2016

Am 1. August beginnt das Sommertraining. Die Trainingszeiten sind:
Taekwondo: Montags und Mittwochs von 18:30 - 20:30 Uhr in der Erhard Wunderlich Sporthalle. 
Vom 29. August bis 11. September findet leider kein Training statt, da die Halle geschlossen ist.
Somit beginnt das reguläre Training wieder ab dem Montag 12. September.

Taekwondo Kup-Prüfung 8.7.2016

Bevor es in die Sommerpause geht, fand nochmal eine Taekwondo-Gürtelprüfung mit vielen motivierten Teilnehmern statt. Als Prüfer wurde Abdullah Ünlübay (6. Dan TKD, WTF-Kampfrichter sowie Referent Kampfrichterwesen Zweikampf bei der BTU) eingeladen. In den knapp drei Stunden forderte der Prüfer einiges von den Prüflingen ab, die aber alle Aufgaben gut meisterten. Insgesamt war der Großmeister mit den gezeigten Leistungen zufrieden und merkte noch an, dass die 1. Kindergruppe (Kinder von 5 - 9 Jahren) dieses Mal die besseren waren :)

Zur Freude aller, leitete Abdullah für die Erwachsenen noch eine Trainingseinheit, in der er mit seiner gewohnten souveränen Art die Sportler begeisterte.

Die Trainer gratulieren allen Prüflingen zur bestanden Gürtelprüfung.

Neuer Taekwondo-Trainerassistent Alexander Fonar

Am 4. Juni 2016 absolvierte Alexander Fonar erfolgreich die Prüfung zum Taekwondo-Trainerassistent in Fürth. Herzlichen Glückwunsch!

 

Damit hat unser Verein einen weiteren motivierten jungen Trainer an der Hand. Vielen Dank für dein Engagement, Alex!

Erfolgreiche Allkampfprüfung

Vor den Pfingstferien war es wieder soweit, wir haben eine richtige tolle Allkampfprüfung abgehalten.

 

Knapp 30 Sportler stellten sich der Herausforderung einer über zweistündigen Prüfung.

 

Vor den Augen von Prüfer Wilhelm Mayer gaben alle ihr Bestes. Nach einem schweißtreibenden Aufwärmprogramm mussten alle Sportler ihre Fähigkeiten in den Grundtechniken des Allkampfs beweisen. Auch in der Selbstverteidigung gegen verschiedene Angriffe, Fallschule und Freikampf durfte jeder sein Können zeigen.

 

Den Höhepunkt bildete wieder die Disziplin Bruchtest, bei welcher die Sportler die Wirkung ihrer Techniken an Fichtenbrettern demonstrieren dürfen.

 

Alle Teilnehmer zeigten einen hervorragenden Leistungsstand und konnten die Prüfung bestehen. Sowohl vom Trainerteam, wie auch von Prüfer Wilhelm Mayer gab es viel Lob für die verschwitzen aber glücklichen Prüflinge!

 

Herzlichen Glückwunsch, macht weiter so!

 

Euer Trainerteam 

 

Termin Infos und Vereinsausflug

Nicht vergessen: am kommenden Mittwoch, den 1. Juni 2016, findet die Mitglieder-Vollversammlung um 19 Uhr im Manolito, Thelottstraße 2, statt. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen, da eine Satzungsänderung beschlossen werden muss. Die schriftliche Einladung samt neuer Satzung sollten alle Mitglieder bereits erhalten haben.

 

Am 8. Juli um 16:30 findet eine Taekwondo-Kup-Prüfung statt. Prüfer wird Abdullah Ünlübay sein.

 

Am 6. August machen wir unseren diesjährigen Vereinsausflug in die Berge. Anja war wieder so nett, um dies zu organisieren. Geplant ist eine Rundwanderung zum Gilfert in Österreich. Weitere Informationen dazu könnt ihr hier herunterladen.

Bitte meldet euch bis 6. Juli bei Anja an, damit sie weiter planen kann.

 

Download
Vereinsausflug Samstag 06.08.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB

1. Faschingsparty im Kinder- Allkampf-Training

 Die Kinder hatten eine riesen Gaudi bei dem außergewöhnlichen "Training". Sie kamen alle bunt Verkleidet. Mit Musik, Süßigkeiten und lustigen Spielen verflog die Zeit viel zu schnell.

 

Allkampf-Grad - Prüfung  2015 

Die letzte  Allkampf Prüfung in diesem Jahr fand am

Donnerstag den 17.12.2015 in der Sporthalle statt.

Die Sportler hatten es selber in der Hand sich

ein Weihnachtsgeschenk zu machen. Die Prüfung dauerte über 2 Stunden.

Ob klein oder groß,  die Sportler kämpften sich mit großem Ehrgeiz und tollem Einsatz

durch die Prüfung. Am Ende lobte der Prüfer Wilhelm Mayer den überragenden Einsatz von allen.

Eltern mit ihren Kindern konnten mit ihren Leistungen überzeugen und erreichten alle die nächste Gradierung.

Herzlichen Glückwunsch 

 

Euer Trainer 

Schöne Feiertage & Jahresabschlusstraining

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Unterstützern schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2016. Auf ein sportlich erfolgreiches neues Jahr!
Nicht vergessen: am Mittwoch 30. Dezember findet noch unser Jahresabschlusstraining statt! Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen! :)

Taekwondo-Kup-Prüfung am 11.12.2015

Am letzten Freitag fand die letzte Kup-Prüfung dieses Jahr in der Taekwondo-Abteilung statt. Traditionell ist dies immer eine sehr große Prüfung so, dass die Prüfung in drei Gruppen stattfand. Prüfer Herrmann Betz vom SC Kirchen fing schon um 16:30 mit der ersten Gruppe, unseren kleinsten Kindern, an. Um ca. 18 Uhr folgte die zweite Gruppe der Kinder und danach waren noch drei Erwachsene dran. Für Chiara und Johann war dies auch die letzte Kup-Prüfung, nun beginnt die Vorbereitung für den Poom bzw. Dan. Alle Prüflinge konnten mit ihrer Leistung überzeugten und erreichten die nächste Gradierung. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos von der Prüfung gibt es nun in unserer Galerie.

Fotos von der Kinder-Weihnachtsfeier 2015 im Zoo

Als Weihnachtsfeier für die Kinder sind dieses Jahr Sergio, Kalle, Lina und Alex mit unseren jungen Taekwondo- und Allkampf-Sportler/innen in den Augsburger Zoo gegangen. Wie man an den Fotos erkennen kann, hat es unseren Kindern sehr gefallen. In unserer Galerie findet ihr nun einige Fotos dieses gelungenen Ausflugs.

Allkampf Grad/Dan-Prüfung am 14.11.2015 in Memmingen

Am 14.11.2015 fand eine Grad/Dan-Prüfung des Deutschen Allkampf Bundes in Memmingen statt.

 

Die Prüfung dauerte 5 Stunden und war für alle Teilnehmer hart - aber dank gewissenhafter Vorbereitung konnten hervorragende Ergebnisse erzielt werden, die auch vom DAB-Präsidenten Heinrich Magosch gelobt wurden.

Neben den (je nach Graduierung 80-150) Selbstverteidigungstechniken, wurden Formenlauf, Freikampf gegen 2 Angreifer und Bruchtest (2-5 Bretter) bewertet.

 

Alle 6 teilnehmenden Sportler des Augsburger Allkampf Club konnten die Prüfung erfolgreich beenden.

 

Christian Vihl 2.Grad

Felix Roemer 1.Grad

Natascha Schaffer 1.Grad

Marcel Schaffer 2.DAN

Carina Kirner 2. DAN

Karl Renner 3. DAN

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Weitere Fotos gibt es in unserer Galerie >>

Taekwondo Dan-Prüfung 31.Oktober 2015

Gestern nahm unser erster Vorstand Heinz Wittmann an der Dan-Prüfung in Pfaffenhofen an der Ilm teil und sicherte sich gekonnt als Prüfungsbester den 2.Dan im Taekwondo!

 

Herzlichen Glückwunsch! :) Ein Dank gilt natürlich auch den Helfern und Trainern für die Unterstützung von Heinz.

 

Einige Fotos der Prüfung sind in unserer Galerie zu sehen. Danke an Aren dafür!

Die neue Homepage ist online!

Lange hat's gedauert, aber nun ist die neue Homepage endlich online. Das Ganze im moderneren Look, alles bisschen größer und vor allem responsive, so dass die Seite auch auf Smartphones gut bedienbar ist.

Wir haben uns auch von einigen mittlerweile unnötigen Dingen getrennt wie Registrierung, Kommentare, Shoutbox etc. denn für Interaktion ist unsere Facebook-Seite der bessere Ort.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge für unsere neue Seite sind natürlich immer gerne willkommen!

 

Beachtet auch unsere zwei neuen Aktionen: wegen 40 Jahre AAC erlassen wir die Aufnahmegebühr bis Ende des Jahres und wer ein neues Mitglied wirbt, der kann sich einen schönen all-inklusive Kino-Abend machen! :)

Breitensportlehrgang in Ehingen

Zur Info:

Abfahrt: 8.15 Uhr an der Sporthalle Augsburg

Ankunft in Augsburg: ca. 19.00 Uhr

Wünsche allen Teilnehmern einen intressanten und lehrreichen Tag.

Tolles Ergebnis bei der Bayerischen Meisterschaft

Erstmalig startete die AAC- Sportlerin Chiara Gleich an der Bayerischen Meisterschaft die dieses Jahr in Ansbach ausgerichtet wurde.

Da dies ihre erste Bayerische Meisterschaft war konnte man ihre Nervosität so richtig spüren.

Die Vorrunde meisterte Chiara wie immer souverän und ohne größere Fehler.

Im Finale der besten 8 Sportlerinnen konnten sie aufgrund ihrer fehlenden Erfahrung und Routine ihre gewohnte Leistung nicht abrufen und verpasste dadurch leider ganz knapp den 3. Platz.

Dennoch Glückwunsch für die tolle Leistung und Platzierung

Mit dem Motto: Nach dem Turnier ist vor dem Turnier geht die Wettkampfsaison munter weiter.

Ausflug nach Imst am 29. August

Anja hat für den AAC wieder einen netten Ausflug organisiert und dieser findet am 29.8. nach Imst statt. Eine gemütliche Wanderung mit anschließender Abfahrt mit dem Alpine Coaster, der längsten Alpen-Achterbahn. Bitte schnellstmöglich bei Anja zurückmelden, falls noch nicht geschehen, wenn man mit will.

Taekwondo Gürtelprüfung

Vor der Sommerpause fand noch eine Taekwondo Gürtelprüfung beim AAC statt.

Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl musste die Kindergruppe halbiert werden um einen geordnete Prüfung durchzuführen zu können.

Als Prüfer wurde Michael Bußmann 2facher WTF- Weltmeister und amtierender Vize Europameister eingeladen. In den knapp 4 Stunden forderte der Prüfer einiges von den Prüflingen ab, die aber alle Aufgaben souverän meisterten.

Nach der Prüfung erfolgte noch ein einstündiger Lehrgang für die Erwachsenen, wo Michael Bußmann noch einige Trainingstipps und Standards vermittelte.

Zum Schluss lobte der Prüfer noch den guten Ausbildungsstand und Motivation der Prüflinge.

Die Trainer gratulieren alle Prüflinge zur bestanden Gürtelprüfung.

Ausschreibung AAC Selbstverteidigungslehrgang 2015

Am 26. September findet wieder ein Selbstverteidigungslehrgang beim AAC statt. Diesmal mit Dieter Eberle, 3. Dan Ju-Jutsu und Gründer des BUSHIDOKAN Leistungszentrum für Selbstverteidigung und Kampfkunst Passau Land e.V. (www.bushidokan-passau.de).


UPDATE: die Teilnahmegebühr wurde auf 10 Euro reduziert!


Alle Informationen findet ihr in der Ausschreibung als PDF:

Download
Ausschreibung AAC Selbstverteidigungslehrgang 2015
AushangSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB

2. Platz für Chiara Gleich bei der Nordbayrischen Technik Meisterschaft 2015

Bei der Nordbayrischen Technik Meisterschaft 2015 in Feucht bei Nürnberg startete unsere Sportlerin Chiara Gleich in der WTF-Klasse Einzel weiblich 10–11 Jahre (14 Starterinnen).

Durch einen souveränen Vorlauf zog Chiara ins Finale.  Im Finale lieferte sie sich ein Kopf an Kopf rennen mit der Sportlerin vom TC Donau-Lech-Iller und musste sich knapp geschlagen geben.
Mit der Silbermedaille sicherte sich Chiara aber den Einzug zur Bayrischen Meisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch!

Neuer AAC-Vorstand

Die Mitglieder-Versammlung am Montag war mit 31 stimmberechtigten Vereinsmitgliedern gut besucht und es wurde erfolgreich ein neuer Vereins-Vorstand gewählt. Auch unser Ehrenmitglied und ehemaliger Vorstand Andreas Fischer nahm an der Versammlung teil und zeigte sich als hervorragender Wahlleiter ;)
Leider ausgeschieden sind der 2. Vorstand Sven Keller, der 3. Vorstand Siegfried Schwegler und der Jugendleiter Michael Kleinen. Wir danken ihnen für die tatkräftige Unterstützung im Vorstand. Die weiteren Vorstandsmitglieder führen glücklicherweise ihre Posten erneut fort.


Die neue Vorstandschaft (Seite aktualisiert) besteht nun aus:


1. Vorsitzender: Heinz Wittmann
2. Vorsitzender: Dr. Klaus Roth
3. Vorsitzender: Thomas Immerz
Schatzmeisterin: Carina Kirner
Schriftführerin: Betty Leinert
Abteilungsleiter Taekwondo: Sergio Albanese
Abteilungsleiter Allkampf: Karl Renner
Jugendleiter: Alexander Fonar
Pressesprecher: Rainer Wagner


Wir wünschen den neuen und alten Teammitgliedern eine erfolgreiche Zeit im Vorstand.

Erfolg beim Internationalen BTU-Technik-Cup 2015 in Dillingen

Beim Taekwondo-Turnierauftakt 2015 in Dillingen starteten Leonie Kirschbaum und Chiara Gleich in der stark besetzten Klasse: Einzel weiblich 10–11 Jahre (19 Starterinnen).

Obwohl es für Leonie das erste Formen-Turnier war, konnte sie trotz anfänglicher Nervosität eine gute Leistung abliefern. Aufgrund der starken Konkurrenz schied sie jedoch nach der Vorrunde leider aus.
Chiara präsentierte ihre Formen von Anfang auf hohem Niveau und sicherte sich somit den Einzug ins hart umkämpfte Finale. Auch unter den besten acht Sportlerinnen überzeugte unsere AAC-Kämpferin die Kampfrichter und entschied das Turnier für sich.

Glückwunsch an beide Athletinnen! :)

Große Taekwondo Kup-Prüfung zum Jahresabschluss

Am Freitag 19.12.2014 fand dieses Jahr noch einmal eine große Taekwondo-Kup-Prüfung im AAC statt. Fast 40 Kinder und vier Erwachsene stellten sich der Herausforderung und haben die Prüfung zum nächsten Kup-Grad bestanden. Prüfer Abdullah Atilla Ünlübay (5.Dan TKD, WTF-Kampfrichter und Referent Kampfrichterwesen Zweikampf bei der BTU) war insgesamt mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und gab noch die ein oder anderen Tipps zur Verbesserung.


Bevor die Erwachsenen geprüft wurden, hat Abdullah noch eine abwechslungsreiche Stunde Wettkampftraining für alle anwesenden Sportler gehalten, so dass die Prüflinge anschließend gut auf Temperatur waren.