Selbstbehauptungskurs vom 16.10. bis 20.11.2017

Waffenlose Selbstverteidigung?
Schon einmal darüber nachgedacht?

 

Wir vermitteln Ihnen in 6 Trainingseinheiten die Themen Notwehr, Selbstbehauptung, Umgang und Abwehr mit möglichen Notwehrsituationen sowie Grundtechniken der Selbstverteidigung.

Das Kursangebot richtet sich vornehmlich an erwachsene Frauen und Männer. Bei weitergehendem Interesse an diesem Thema über den Kurs hinaus, können Sie natürlich gerne am regulären Training mitmachen

 

Termine: immer Montags
16.10., 23.10., 30.10., 06.11, 13.11., 20.11.
jeweils von 20:00 bis 21:15 Uhr

 

Die komplette Ausschreibung mit weiteren Informationen können Sie hier downloaden:

Download
Ausschreibung AATC Selbstbehauptungskurs 2017
svkurs2017-ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Sommertraining 2017

Taekwondo Erwachsenen Sommertraining ab dem 31. Juli:

 

Montags und mittwochs von 18:30 bis 20:30 Uhr

Freies Training immer freitags von 18:30 bis 20:30 Uhr

 

Trainingspause vom 28.08 bis einschließlich 10.09.2017

 

Erstes reguläre Training wieder am 11. September 2017

Allkampf Prüfung am 30.05.17

Und wieder gab es ein großes Ereignis kurz vor den Pfingstferien. Insgesamt nahmen diesmal 32 Sportler an der 3 stündigen Prüfung teil und hielten bis zum Ende durch. Besonders gefreut hat uns, dass 5 Mütter/Väter ebenfalls an der Prüfung teilnahmen. Nach einem anstrengenden Aufwärmprogramm mussten alle ihr Können unter Beweis stellen. Die Grundtechniken des Allkampfes, sowie die Abwehr von Angriffen und die Fallschule mussten auf Abruf parat stehen. Zum Schluss verfolgten alle gespannt die Disziplin Bruchtest, die alle souverän meisterten. Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden und erreichten die nächste Graduierung. Am Ende lobte der Prüfer Wilhelm Mayer den tollen Einsatz der Prüflinge und stolz nahmen alle Sportler ihre Urkunde in Empfang. Für alle- Sportler, Trainer und Zuschauer war es ein unterhaltsamer Abend. Herzlichen Glückwunsch!

Euer Trainerteam

Weitere Fotos gibt es demnächst in der Galerie

Infos zum diesjährigen AATC-Vereinsausflug am 05.08.2017

Anja hat wieder eine schöne Bergtour für diesen Sommer rausgesucht, es geht zur Hochplatte von Achenkirch. Hier könnt ihr die Infos dazu herunterladen. Bitte tragt euch rechtzeitig bis spätestens 24.7. ein, damit Anja planen kann.

Download
AATC-Vereinsausflug2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.0 KB

Der AAC heisst jetzt AATC!

Der AAC heisst nun AATC! Wie letztes Jahr in der Mitgliederversammlung beschlossen, wurde nun der Name des Vereins von "Augsburger Allkampf Club" in "Augsburger Allkampf & Taekwondo Club" geändert, damit beide Sportarten gleichwertig im Namen des Vereins vertreten sind. Das Logo des Vereins wurde dahingehend natürlich ebenfalls angepasst. Unsere Homepage ist nun auch unter www.aatc-ev.de erreichbar. Die alten Domains bleiben natürlich weiterhin aktiv.



Taekwondo

Taekwondo ist ein effektives Selbstverteidigungssystem das in Korea entwickelt wurde und zudem ein modernes Fitnessprogramm für Jung und Alt.

 

Ihr Vorteil wenn Sie Taekwondo bei uns trainieren:

  • Spezielles Selbstverteidungskonzept für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Weltweit anerkannte Gürtelprüfungen (World Taekwondo Federation (WTF) / Kukkiwon)
  • Offizielle nationale und internationale Turniere
  • Lizenzierte Trainer / Übungsleiter (Bayerischer Landes-Sportverband e.V. (BLSV) und Deutsche Sportbund (DSB)), die Ihnen ein gesundheitsorientiertes Training mit viel Spaß und Freude im Kampfsport vermitteln
  • Trainieren Sie bei der WTF- Weltmeisterin 2009 -2011 und ihrem Heimtrainer sowie weitere engagierte Trainer
  • Mitglied bei der Deutschen Taekwondo Union, dem einzigen Taekwondo Verband welcher vom Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB) anerkannt ist

Allkampf-Jitsu

Allkampf-Jitsu ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, das Techniken aus verschiedenen Kampfkunstarten zu effektiven Kombinationen vereint.

 

Ziel ist eine möglichst effektive Abwehr und die Kontrolle über den Gegner zu bekommen.

  • Hebel-, Wurf- und Schlagtechniken
  • Abwehr von Waffenangriffen
  • Selbstbehauptung und Selbstschutz in Gefahrensituationen
  • Gesundheit und Fitnesstraining für jedermann
  • Selbstverteidigung für die ganze Familie in unserem Eltern - Kind Training

Außerdem Techniken aus dem Kyusho-Jitsu (Druck- und Nervenpunkt-Lehre), sowie Stockkampftechnik aus dem Kali-Escrima.